Passwort-Karte

Die Passwort-Karte ermöglicht eine Passwortbildung, die den Regeln eines sicheren Passworts entspricht. Darüber hinaus erleichtert sie das Merken und Aufbewahren der Passwörter.

Mit unserem Generator kannst du deine eigene Passwortekarte erstellen und ausdrucken.
Jede Karte ist eine einmalige Kombination aus Koordinatensystem und angeordneten Zeichen. Die Regeln zur genauen Verwendung findest du unten.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
1 z Y U F e y H Q 2 = N 7 c L r n O K ? s k 4 X U j L 1
2 k + / & p C j 0 7 x q & X D 2 p m g t M X i P T K Z 2
3 0 C g x B h & A * w b * C a I 8 0 i T O 9 b F - Y H 3
4 b R D l R H F - V o P A b + e # K I E J Y S 3 H n 2 4
5 = J ? 8 x g X S M 0 E 5 d ! q $ C d = p h T B z S s 5
6 G r D z k + u o R x Y a F s 7 9 V h V 6 k A l 1 m R 6
7 J j t I S L - 5 - Z - o u W E s 3 G 4 x S F x h u p 7
8 a g T & l z c r i W S z t ! K V y ? a T G 2 U K q / 8
9 T 2 u X ? P # 5 ! c 3 r 9 3 R @ * R 7 W d b T y Y C 9
10 I n 8 * f j 9 j 3 G _ k 6 Q - 2 o 9 / H L e h 6 e / 10
11 = q Y h G m O I O + A v 2 a v B F H 1 8 2 t u n q u 11
12 h e Z * N l n F e # M I T # s m Z X q i v 6 N 9 c $ 12
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Regeln für den Gebrauch
  1. Einstiegspunkt wählen (z.B. M10)
  2. Passwort bilden (z.B. 2 Felder nach oben, 5 Felder nach links, bis H8)
  3. Merken: Einstieg, Verlauf und Ausstiegspunkt
wichtige Regeln für Passworte
  • Länge: Das Passwort ist mindestens 8 Zeichen lang.
  • Kombinationen: Das Passwort kombiniert Buchstaben, Ziffern und bestenfalls Sonderzeichen.
Vorteile einer Passwort-Karte
  • Sicheres Passwort: Kreative Passworte finden, die sicher sind.
  • Einfaches Merken: Statt eines komplizierten Passwortes nur drei Dinge merken: Anfangspunkt, Verlauf und Ausstiegspunkt.
  • Kein Verstecken: Die Karte bzw. ein Ausdruck der Karte kann sichtbar liegen gelassen werden – sofern das Passwort nicht markiert ist.
Hol dir deine Passwortkarte: passcard.it-economics.de